Department f√ľr Akutgeriatrie und Remobilisation

Standort Stolzalpe

Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient!

 

Die Aufgabe des Departments f√ľr Akutgeriatrie und Remobilisation besteht in der geriatrischen Versorgung von Patienten der chirurgischen und konservativen F√§cher des LKH Murtal sowie der gesamten Bev√∂lkerung der Bezirke Murtal und Murau.

Der Schwerpunkt des Departments liegt in der Nachbetreuung nach akutstationären Aufenthalten zur Verbesserung des funktionellen Status und zur möglichst raschen Reintegration in das soziale Umfeld. Ebenso sind auch Zuweisungen aus dem niedergelassenen Bereich zur akutgeriatrischen Betreuung und Remobilisation möglich.

Ihr J√∂rg Matejka


 

©Foto Puntigam
Leitung

DL Dr. Jörg Matejka

+43 (3532) 2424-5215
joerg.matejka@kages.at

 

Im Mittelpunkt unseres medizinischen Handels steht eine ganzheitliche Diagnostik und Therapie mit einem interdisziplin√§ren Team unter besonderer Ber√ľcksichtigung altersmedizinischer Aspekte.

Das interdisziplin√§re Team setzt sich aus Fach√§rzten f√ľr Innere Medizin, √Ąrzten f√ľr Allgemeinmedizin, Pflegekr√§ften, Physio- und Ergotherapeuten, Sozialarbeitern, Di√§tologen und Psychologen zusammen.

Das Department verf√ľgt √ľber 30 Betten der Normal- und Sonderklasse.

Im ambulanten Bereich besteht eine Ambulanz f√ľr Geriatrie in der vorrangig altersspezifische Probleme behandelt werden, ein besonderes Augenmerk auf Polypharmazie gelegt wird sowie bei Notwendigkeit eine Nachsorge nach station√§rem Aufenthalt angeboten wird.

Im Rahmen der internistischen Ambulanz wird eine allgemein-internistische Versorgung sowie Spezialambulanzen f√ľr Rheumatologie, Diabetes, Schrittmachertherapie, Langzeit EKG- und Blutdruckuntersuchungen, Sonographie, Echokardiographie und Endoskopie angeboten.

Der Schwerpunkt der endoskopischen Diagnostik liegt in der ambulanten Durchf√ľhrung von Gastroskopien sowie Koloskopien mit besonderem Augenmerk auf Vorsorgekoloskopien. Das Department verf√ľgt √ľber ein aktuelles Qualit√§tszertifikat zur Durchf√ľhrung f√ľr Vorsorgekoloskopien der √Ėsterreichischen Gesellschaft f√ľr Gastroenterolgie und Hepatologie.

Die internistische Betreuung der orthop√§dischen Patienten am Standort Stolzalpe ist √ľber einen Konsiliardienst organisiert. Es erfolgt die Behandlung von akuten sowie auch vorbestehenden internistischen Erkrankungen.

Indikation zur Aufnahme

  • Biologisch h√∂heres Alter
  • Multimorbidit√§t
  • Einschr√§nkung oder Bedrohung der Selbst√§ndigkeit durch den Verlust funktioneller oder kognitiver F√§higkeiten im Rahmen einer Erkrankung (z.B. nach schweren internistischen Erkrankungen, bei Verschlechterung chronischer Erkrankungen, nach neurologischen, orthop√§dischen und unfallchirurgischen Erkrankungen, etc.).
  • Bedarf an funktionsf√∂rdernden, funktionserhaltenden oder reintegrierenden Ma√ünahmen.

Voraussetzung ist eine weitgehend abgeschlossene Diagnostik und abgeschlossene Akuttherapie.

Ziel ist es, die Selbst√§ndigkeit des Patienten wiederherzustellen und ihn in sein gewohntes Lebensumfeld wieder einzugliedern, weitere Funktionsverluste zu verhindern, die Lebensqualit√§t zu erh√∂hen, die Rehabilitationsf√§higkeit bei intendierter Rehab im Anschluss an die AG/R-Versorgung herzustellen.  

Ausschlusskriterien
Akuter Myokardinfarkt, akuter Schlaganfall, akute respiratorische Insuffizienz, akutes dialysepflichtiges Nierenversagen, hochgradige Demenz, palliativmedizinische Betreuung notwendig, Pflegefall, keine Bereitschaft zur Mobilisation, akute GI-Blutung, komat√∂se Zust√§nde.  

Das Team setzt sich interdisziplinär aus Internisten, Allgemeinmedizinern, Orthopäden, Physikalisten, DKGP, Pflegefachassistenten und Pflegeassistenten, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Diätassistenten und Psychologen zusammen.

Die Station verf√ľgt √ľber Aufenthaltsr√§ume, Therapier√§ume f√ľr Physio- und Ergotherapie im 1. OG, Sonnenterrassen vor jedem Zimmer, eine √úbungsk√ľche und √úbungsbadewanne. Die Sonderklassezimmer befinden sich im 2. OG. S√§mtliche Zimmer verf√ľgen √ľber ein Badezimmer incl. WC sowie Kabel-TV und K√ľhlschr√§nke.  

Anmeldungen sind per Fax von Abteilungen des LKH Murtal, aber auch √ľber Haus√§rzte, Fach√§rzte und Pflegeheime des Bezirkes Murau m√∂glich. Es werden nur vollst√§ndig ausgef√ľllte Formulare bearbeitet. Aufnahmen erfolgen ausschlie√ülich zu einem vereinbarten Termin wochentags. Die √Ąrzte der AG/R vereinbaren den Aufnahmetermin nach R√ľcksprache mit dem Zuweiser. Anmeldungen √ľber niedergelassene √Ąrzte sollte ein aktuelles Karteiblatt mit Dauerdiagnosen und Dauermedikamenten beigef√ľgt werden. Sollte der Patient zuvor in einem Krankenhaus station√§r gewesen sein, bitten wir auch um √úbermittlung des entsprechenden Arztbriefes, insbesondere wenn es sich um ein Nicht-KAGes-Haus handelt.  

Team

Departmentleiter: DL Dr. Jörg Matejka

Funktionsoberarzt: FOA Dr. Werner Piber

Department f√ľr Akutgeriatrie und Remobilisation Haus 2
Leitung: DGKP Kathrin P√ľrstl                                              
Tel.: +43 (3532) 2424-5255
Fax: +43 (3532) 2424-5053

Das Pflegeteam bilden 14 Diplomierte Gesundheits- und KrankenpflegerInnen, zwei PflegefachassistentInnen und sechs PflegeassistentInnen

Brigitte Ebner
Telefon: +43 (3532) 2424-5215
Fax: +43 (3532) 2424-5043
√Ėffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8:00-12:00 Uhr 

 

Ambulanzen

Ambulanzen

√Ėffnungszeiten

Telefon

Allgemeine Ambulanz

Innere Medizin

Montag bis Freitag, 7:00 ‚Äď 19:00 Uhr

+43 (3532) 2424-5215

Ambulante Sonographie

und Echocardiographie

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

(nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

+43 (3532) 2424-5215

Ambulante Langzeit EKG

und Langzeit Blutdruckmessung

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

(nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

+43 (3532) 2424-5215

Ambulante Gastroskopie

und Colonoskopie Vorsorgeuntersuchung

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

(nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

+43 (3532) 2424-5215

Internistische Rheumaambulanz

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

(nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

+43 (3532) 2424-5215

Diabetes-Ambulanz

Montag bis Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr

(nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

+43 (3532) 2424-5215

Schrittmacher-Ambulanz

Mittwoch von 11:00 bis 12:00 Uhr

(nur mit telefonischer Terminvereinbarung)

+43 (3532) 2424-5215

Anreise & Lageplan

Anreise Standort Judenburg

Adresse:   Oberweggasse 18, 8750 Judenburg

Anreise mit √∂ffentlichen Verkehrsmitteln: Die n√§chste Bushaltestelle befindet sich ca. 400 Meter vom LKH entfernt am Busbahnhof Judenburg.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M√∂glichkeit ein Taxi zu bestellen, besteht √ľber die Rezeption.

Anreise mit dem PKW: siehe Lageplan

Anreise Standort Knittelfeld

Adresse:   Gaalerstrasse 10, 8720 Knittelfeld

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die nächste Bushaltestelle befindet sich ca. 300 Meter vom LKH entfernt an der Kreuzung zur Wiener Straße.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M√∂glichkeit ein Taxi zu bestellen, besteht √ľber die Rezeption.

Anreise mit dem PKW: siehe Lageplan

Anreise Standort Stolzalpe

Adresse:   Stolzalpe 38, 8852 Stolzalpe

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die nächste Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor dem LKH.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M√∂glichkeit ein Taxi zu bestellen, besteht √ľber die Infostellen.

Anreise mit dem PKW: siehe Lageplan

Parkmöglichkeiten am Standort Judenburg

Das Abstellen von PKW¬īs ist in der Kurzparkzone vor dem Krankenhaus m√∂glich.
Die √∂ffentliche Parkgarage - Altstadtgarage (J√§gersteig 1) ist durchgehend ge√∂ffnet und geb√ľhrenpflichtig: 
pro angefangener Stunde werden ‚ā¨ 0,90 berechnet, Tagestarif von ‚ā¨ 2,70

Parkmöglichkeiten am Standort Knittelfeld

Am Standort Knittelfeld steht ein eigener Besucherparkplatz zur Verf√ľgung.

F√ľr nur 50 Cent pro Stunde k√∂nnen Sie diesen w√§hrend Ihres Aufenthaltes in unserem LKH gerne ben√ľtzen.

Parkmöglichkeiten am Standort Stolzalpe

Das Abstellen von PKW¬īs ist auf den ausgewiesenen Parkfl√§chen vor dem Krankenhaus kostenfrei m√∂glich.
 

Standort Stolzalpe

Am Standort Stolzape gibt es die M√∂glichkeit, dank zweier Webcam¬īs immer √úberblick auf das aktuelle Wetter zu haben. 

Anreise & Lageplan

Anreise Standort Judenburg

Adresse:   Oberweggasse 18, 8750 Judenburg

Anreise mit √∂ffentlichen Verkehrsmitteln: Die n√§chste Bushaltestelle befindet sich ca. 400 Meter vom LKH entfernt am Busbahnhof Judenburg.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M√∂glichkeit ein Taxi zu bestellen, besteht √ľber die Rezeption.

Anreise mit dem PKW: siehe Lageplan

Anreise Standort Knittelfeld

Adresse:   Gaaler Strasse 10, 8720 Knittelfeld

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die nächste Bushaltestelle befindet sich ca. 300 Meter vom LKH entfernt an der Kreuzung zur Wiener Straße.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M√∂glichkeit ein Taxi zu bestellen, besteht √ľber die Rezeption.

Anreise mit dem PKW: siehe Lageplan

Anreise Standort Stolzalpe

Adresse:   Stolzalpe 38, 8852 Stolzalpe

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die nächste Bushaltestelle befindet sich unmittelbar vor dem LKH.

An- und Heimreise mit dem Taxi: Die M√∂glichkeit ein Taxi zu bestellen, besteht √ľber die Infostellen.

Anreise mit dem PKW: siehe Lageplan

Parkmöglichkeiten am Standort Judenburg

Das Abstellen von PKW¬īs ist in der Kurzparkzone vor dem Krankenhaus m√∂glich.
Die √∂ffentliche Parkgarage - Altstadtgarage (J√§gersteig 1) ist durchgehend ge√∂ffnet und geb√ľhrenpflichtig: 
pro angefangener Stunde werden ‚ā¨ 0,90 berechnet, Tagestarif von ‚ā¨ 2,70

Parkmöglichkeiten am Standort Knittelfeld

Am Standort Knittelfeld steht ein eigener Besucherparkplatz zur Verf√ľgung.

F√ľr nur 50 Cent pro Stunde k√∂nnen Sie diesen w√§hrend Ihres Aufenthaltes in unserem LKH gerne ben√ľtzen.

Parkmöglichkeiten am Standort Stolzalpe

Das Abstellen von PKW¬īs ist auf den ausgewiesenen Parkfl√§chen vor dem Krankenhaus kostenfrei m√∂glich.
 

Standort Stolzalpe

Am Standort Stolzape gibt es die M√∂glichkeit, dank zwei Webcam¬īs immer √úberblick auf das aktuelle Wetter zu haben.